Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen und Dir unsere Praxis in Auerbach im Vogtland vorstellen.

Bei der Entwicklung vom Kind zum Erwachsenen sind Schwierigkeiten nichts Ungewöhnliches und viele Krisen überwinden Kinder und Jugendliche selbst. Wenn Gedanken, Gefühle und Verhalten jedoch zu viel Energie binden, kann es manchmal vorkommen, dass man Hilfe benötigt.

Wir bieten Diese Hilfe in Form folgender Leistungen an:

  • Kinderpsychotherapie
  • Jugendlichenpsychotherapie bis zum 21. Lebensjahr
  • Einzeltherapiesitzungen
  • Testdiagnostik
  • Gespräche mit wichtigen Bezugspersonen (z. B. Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen)

Das Behandlungsspektrum umfasst alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungen, beispielsweise AD(H)S, Depression, Ängste, somatoforme Störungen und Zwänge. Weiterhin werden auch Begleitstörungen bei vorliegender Entwicklungsverzögerung sowie Intelligenzminderung, unter anderem Störungen des Sozialverhaltens und Regulationsstörungen (Schlaf-, Ess-, Schrei- und Ausscheidungsstörungen), behandelt.

Unser therapeutischer Ansatz basiert auf der Verhaltenstherapie und integriert systemische und familientherapeutische Elemente.